Diese Website benutzt Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Mehr erfahren>>

FUSSBALL > Internationale Klubturniere > UEFA Champions League
0 : 2

PROGNOSE ZUM SPIEL Monaco - Dortmund 11.12 21:00

1x2 - S2
GEWINN 1.78

Monaco und Borussia Dortmund beenden die Gruppenphase auf dem Stadion-Louis-II. Das Heimteam ist bereits eliminiert worden. Die Gäste können immer noch den 1. Platz einnehmen, wenn sie heute gewinnen und Atletico verlieren wird. Werden sie also das Heimteam schlagen können?

Dieses Jahr vertritt Monaco Frankreich bei der Champions League als die Zweitplatzierte der Ligue1. Sie verlieren bereits die 2. Gruppenrunde in Folge. Letztes Jahr war die Mannschaft die schlechteste in ihrer Gruppe. Diesen Herbst hat das Management den portugiesischen Trainer abgesetzt und hat Thierry Henry als den neuen Trainer eingeladen.
Das Team aus Monaco hat dieses Turnier mit einer Heimniederlage gegen Atletico angefangen. Samuel Gransir konnte in der 18. Spielminute scoren. Diego Costa hat ein Gegentor in der 31. Minute geschossen. Jose Gimenez hat das entscheidende Tor kurz vor der Pause hinbekommen.

Danach haben die Franzosen gegen ihren nächsten Konkurrenten, Signal Iduna Park, mit einem 3:0 verloren. Das Heimteam konnte den ersten Punkt nur in der 3. Runde erzielen können. Sie haben ein Unentschieden gegen Brugge auswärts gemacht. Das Antwortspiel auf dem eigenen Feld gegen die Belgier endete mit einem Sieg von den Schwarz-Blauen mit einem 4:0. Ende November hat das Team gegen Atletico auf dem Wanda Metropolitano verloren. Koke hat den Pass am Rand der Elfmeterzone von Antoine Griezmann bekommen und hat einen perfekten Schuss in die untere linke Ecke hingelegt. Der Spielstand war 1:0. Danach hat Angel Correa einen Pass an Antoine Griezmann gegeben, welcher den Ball danach ins Tor befördert hat. Der Schuss ging in die untere rechte Ecke. 2:0.


Borussia-DortmundBF.jpg (170 KB)

Letzten Frühling hat Borussia die Bundesliga auf dem 4. Platz beendet und konnte deswegen an der Gruppenphase der UEFA Champions League teilnehmen. Hier ist die Mannschaft auch ins Play-Off gekommen. Momentan haben sie 10 Punkte auf dem Konto, was das Ergebnis von drei Siegen und einem Unentschieden ist. Ein weiteres Spiel endete mit einer Niederlage gegen Atletico.
Die Schwarz-Gelben haben alle ihre Spiele der ersten Runde gewonnen. Schritt für Schritt haben sie Club Brügge auswärts und Monaco mit Atletico daheim besiegt. Danach haben sie gegen die Spanier beim zweiten Spiel mit einem 0:2 verloren. Das Antwortspiel gegen die Belgier endete mit einem Zu-Null-Unentschieden. Momentan ist das Team auf dem 1. Platz in der Bundesliga mit einem soliden Vorsprung über den Giganten Bayern München. Am Samstag spielen sie ein weiteres Spiel gegen Schalke.
Monaco zeigt eine sehr schlechte Performance, sowohl auf dem eigenen Feld, als auch auswärts. Wir haben keine Zweifel. Wir denken, dass das deutsche Team um den 1. Platz kämpfen wird. Wir tippen also auf einen Sieg des Heimteams mit einer Quote von 1,78.