Diese Website benutzt Cookies um die Benutzererfahrung zu verbessern. Mehr erfahren>>

FUSSBALL > England > Premier League
3 : 1

PROGNOSE ZUM SPIEL

West Ham - Cardiff

04.12 20:45

1x2 - S1
GEWINN 1.77

Der 15. Spieltag der englischen Premier-League bringt vier Spiele am Donnerstag mit sich. Bei einem von diesen Spielen treffen West Ham United und Cardiff City auf dem London Stadion. Letzte Woche haben beide Mannschaften ihre Spiele gewinnen können. Wer wird es diesmal schaffen?

Diesen Sommer hat West Ham einige neue wichtige Spieler dazugekauft. Darunter sind Carlos Sanchez, Felipe Anderson, Andriy Yarmolemko und Lucasz Fabianski Jedoch hatte die Mannschaft von Manuel Pellegrini einen schlechten Saisonanfang mit vier Niederlage in Folge mit einem gesamten Spielstand von 2:10.

Die Hammers haben ihre erste drei Punkte erst im Rahmen der 5. Runde nach einem 3:1 Sieg gegen Everton im Goodison Park sammeln können. Danach wurde ihre Performance viel besser. Das Heimteam hat ein Unentschieden mit Chelsea gehabt. Am 29. September konnten sie Manchester United mit einem 3:1 schlagen.

Danach hat West Ham gegen Brighton und Tottenham verloren. Beide Spiele endeten mit einem knappen 1:0 für die gegnerischen Mannschaften. Seit Ende Oktober hat das Team jeweils zweimal gewonnen und unentschieden gespielt, sowohl eine Niederlage gegen Manchester City mit einem 0:4 erlitten.

Ihr letzter Sieg gegen Newcastle United war ebenfalls mit vielen Toren. Bei diesem Spiel könnte Chicharito zwei Tore scoren und Felipe Anderson hat einmal in der Nachspielzeit geschossen.

Cardiff MU.jpg (150 KB)

Cardiff City wurde Vizemeister der Englischen Meisterschaft und ist damit in die Permier-League gekommen. Hier gehören aber die Bluebirds zu den schlechtesten Mannschaften. Die Mannschaft vom Trainer Neil Warnoch nimmt heute den 16. Platz mit 11 Punkten ein. Das ist das Ergebnis von drei Spielen und zwei Unentschieden. Der Neuankömmling hatte also einen schlechten Saisonanfang. Sie haben zwei Punkte in 8 Spieltagen sammeln können. Ihr erster Sieg war erst am 20. Oktober. Damals konnten sie den Außenseiter Fulham auf dem eigenen Feld schlagen. Danach haben sie zweimal daheim gewonnen und haben noch weitere drei Niederlagen ihrer Statistik hinzugefügt.

Das Heimteam hat fünf Spieler, die nicht auf dem Feld sein können. Darunter sind die bereits weiter oben genannten Sanchez und Yrmolenko. Der Stürmer von Cardiff, Kenneth Zohore, wird wegen einer Wadenverletzung auch nicht spielen können.

Das letzte Spiel der heutigen Gegner auf dem Stadion von West Ham war bereits vor mehr, als fünf Jahren und endete mit einem 3:2 für das Heimteam.

Die Wettanbieter sind der Meinung, dass das Heimteam auch heute der Favorit ist. Die Hammers haben wirklich einige brillante Siege auf dem Konto und sind in einer guten Form. Das Gastteam sind unter anderen prominenten englischen Team eher erfolglos. Wir tippen auf den Sieg von West Ham mit einer Quote von 1,77.